Datenschutz Bie Reter
Menu

Reitangebote

Berittführung durch "Gästeführer zu Pferd"

Als Wanderreiter mit Jahrzehnte langer Erfahrung habe ich den Berittführer FN gemacht, am Landeslehrwanderritt FN teilgenommen und darüber hinaus die anspruchsvolle Ausbildung zum "Gästeführer zu Pferd" absolviert, die weit über die Grundqualifikation zum Berittführer hinaus geht.

Neben der fachlichen Qualifikation im Umgang mit Pferden und im sicheren Führen einer Gruppe durch die Landschaft steht dabei die individuelle Betreuung der Gäste, tief greifende Ortskenntnis und damit einhergehend auch intensive Kenntnis von Historie, Kultur, Landschaft, Flora und Fauna der Region im Vordergrund.

Gern führe ich euch auf eurem Ritt und kann euch dabei auch Interessantes  über die vielfältge, geheimnisvolle und abwechslungsreiche Eifel erzählen.

Preise: Führung durch Gästeführer zu Pferd 120,- € /Tag. Bei Übernachtung auf der Station ab 6 Personen 25% Rabatt auf die Führung.

Tipps für Wanderreiter

  • Die Pferde müssen frei von ansteckenden Krankheiten sein.
  • Schutzimpfung und Entwurmung der Pferde sind selbstverständlich.
  • Eine Haftpflichtversicherung für Pferd und Reiter ist unverzichtbar.
  • Trotz vieler guter und schöner Wege ist ein guter Hufschutz empfehlenswert.
  • Gute Sattelung und Zäumung sind genau so wichtig wie Zuverlässigkeit und Kondition von Pferd und Reiter.
  • Fehlt nur noch die richtige Ausrüstung ... leicht und wetterfest!
  • Erste Hilfe-Utensilien für Reiter und Pferd, Notbeschlagwerkzeug
  • Regenschutz

  

 Geführte Ritte rund um unseren Hof

Auf eigenen Pferden zum Vulkangarten

Samstag: Wir reiten über den Schneifelhöhenrücken zum Vulkangarten auf dem Steffelberg. Dort hat man die Entstehung von Maaren und Vulkankegeln nachgebildet. Gut zu sehen sind auch die Verwerfungen der Erdschichten. Am späten Nachmittag sind wir dann wieder auf der Station zurück.
Sonntag: Heute geht es zum "Goldberg", dem nördlichsten Vulkan der Eifel. Sein Name geht auf die großen goldgelben Biotitkristalle zurück, die man hier in der Lava finden kann. An den Drachenzähnen vorbei erreichen wir am Nachmittag wieder unsere Station.

Leistung: Übernachtungen im Wanderreiterzimmer, Frühstück mit Lunchpaket, Abendessen, Pferde auf der Weide inkl. Kraftfutter, Kaffe und Kuchen, Berittführung durch Gästeführer zu Pferd.

Preis: 75,- € pro Tag / Person mit eigenem Pferd / mindestens 4 Teilnehmer
Ferienwohnung: Zuschlag pro Tag 5,- €

Durch die urigen Gassen der Kronenburg

Ein Wochenendritt nach Kronenburg, wo wir durch enge Gassen des Ortes zur Burg reiten. Die Burg wurde 1277 erstmals urkundlich erwähnt. Ein Großteil des historischen Baubestands des staatlich anerkannten Erholungsortes ist bis in die heutige Zeit erhalten geblieben. Von der Burgruine aus bietet sich uns ein imposanter Blick über das Kylltal, den Stausee und die grüne Hügellandschaft der Eifel. Am zweiten Tag gehts zum Schneifelhöhenweg am Schwarzen Mann.

Leistung: Übernachtungen im Wanderreiterzimmer, Frühstück mit Lunchpaket, Abendessen, Pferde auf der Weide inkl. Kraftfutter, Kaffe und Kuchen, Berittführung durch Gästeführer zu Pferd.

Preis: 75,- € pro Tag / Person mit eigenem Pferd / mindestens 4 Teilnehmer
Ferienwohnung: Zuschlag pro Tag 5,- €

Schmugglerritt

Auf verschlungenen Schmugglerpfaden vorbei an den Grenzposten ins benachbarte Königreich Belgien. Die Pfade, die wir in den mnächsten Tagen reiten werden, wurden früher benutzt, um Waren unbemerkt an den Zöllnern vorbei ins Hinterland zu bringen.

Auf Wunsch können mehrere verschiedene Tagestouren gebucht werden.

Leistung: Übernachtungen im Wanderreiterzimmer, Frühstück mit Lunchpaket, Abendessen, Pferde auf der Weide inkl. Kraftfutter, Kaffe und Kuchen, Berittführung durch Gästeführer zu Pferd.

Preis: 75,- € pro Tag / Person mit eigenem Pferd / mindestens 4 Teilnehmer
Ferienwohnung: Zuschlag pro Tag 5,- €

Pferdesegnung 19./20. Mai 2018 (Pfingsten)

Samstag: Durch malerische Täler und vielleicht schon mit Eifelgold bewachsene Hänge führt unser Weg uns zu den Quellen der Prüm.
Sonntag: Festumzug mit Segnung und anschließendem Geschicklichkeitsturnier. Jeder Reiter mit seinem Pferd bekommt ein Präsent, der am weitesten angereiste Reiter und die zahlenmäßig größte Gruppe erhalten einen Wanderpokal.

Leistung: Übernachtungen im Wanderreiterzimmer, Frühstück mit Lunchpaket, Abendessen, Pferde auf der Weide inkl. Kraftfutter, Kaffe und Kuchen, Berittführung durch Gästeführer zu Pferd.

Preis: 75,- € pro Tag / Person mit eigenem Pferd / mindestens 4 Teilnehmer
Ferienwohnung: Zuschlag pro Tag 5,- €

Ginsterblütenritt - 26. - 29. Juni 2016 (Fronleichnam)

Donnerstag: Über von Eifelgold gesäumten Wegen entlang der belgischen Grenze reiten wir zu ehemaligen Bleierzbergwerk "Neue Hoffnung". Hier können wir während der Mittagsrast den Mühlenbergstollen besichtigen.
Freitag: Wir reiten nach Kronenburg, wo wir durch enge Gassen des Ortes zur Burg gelangen, die uns einen herrlichen Rundumblick garantiert.
Samstag: Heute geht es zum "Goldberg", dem nördlichsten Vulkan der Eifel. Sein Name geht auf die großen goldgelben Biotitkristalle zurück, die man hier in der Lava finden kann. An den Drachenzähnen vorbei erreichen wir am Nachmittag wieder unsere Station.
Sonntag: Durch malerische Täler und mit Eifelgold bewachsene Hänge führt unser Weg uns zu den Quellen der Prüm.

Leistung: Übernachtungen im Wanderreiterzimmer, Frühstück mit Lunchpaket, Abendessen, Pferde auf der Weide inkl. Kraftfutter, Kaffe und Kuchen, Berittführung  durch Gästeführer zu Pferd.

Preis: 75,- € pro Tag / Person mit eigenem Pferd / mindestens 4 Teilnehmer
Ferienwohnung: Zuschlag pro Tag 5,- €

Routenpauschalen für Wanderreiter

Um den Service für euch noch zu verbessern, haben wir uns mit den Nachbarstationen zusammengeschlossen und Routenpauschalen mit den schönsten Reitstrecken der Gegend erarbeitet.

Die genaue Beschreibung dieser Angebote könnt ihr durch Anklicken der Grafik öffnen. 

Der Schnupperritt
Durch die Maare zum Goldberg

Und nun viel Spaß beim Stöbern in unseren Angeboten! Wenn ihr Fragen habt, ruft uns an oder schickt uns ganz bequem über das Kontaktformular eine Email.

 

Copyrightneu
© Copyright 2012 Herbert Schwahlen   |   ICS Schneifeler Webdesign bie-reter

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*